Logo verein

Förderverein „Dorf Rittenhofen e.V.”

logo alt
Einweihung Wegekreuz

 

Das neue Wegekreuz „Bei Rehmen Eich” wird am 12. Juni 2011 eingeweiht.

Mit der Grundsteinlegung am 11. Mai 2011 wurde es besiegelt: In Rittenhofen, in der Flurlage „Bei Rehmen Eich” wird ein aus Sandstein gehauenes Wegekreuz seinen Platz finden und weit über das Dorf hinaus sichtbar sein.

Die Privatinitiative von Josef Raber wurde vom Förderverein Dorf Rittenhofen e.V. unterstützt. Gemeinsam wurden in einem versiegelten Behälter Zeitdokumente zum Grundstein dazugefügt.

Foto Behälter
(v.l.): Werner Telke, Andreas Kern, Josef Raber (Foto: Verein)

Die Einsegnung des neuen Feldkreuzes findet Pfingstsonntag, dem 12. Juni 2011, statt.
Treffpunkt ist um 17:00 Uhr am Backhaus Rittenhofen, Eine Beförderungsmöglichkeit für Gehbehinderte ist eingerichtet.
Mitwirkende sind die Stadtkapelle Püttlingen, der Beigeordnete der Stadt Püttlingen Norbert Rupp, Diakon i.R. Egon Naumann, Josef Raber und der Förderverein Dorf Rittenhofen.
Der Verein lädt alle Anwesenden zum Abschluss ins Backhaus zu einem Umtrunk mit Rittenhofer Bier und einer rustikalen Brotvesper ein.

© 2011 Förderverein „Dorf Rittenhofen e.V.”